Unser Bauernhof

Wir bewirtschaften einen Grünlandbetrieb mit etwa 40 Tieren.

  • Mutterkühe mit ihren Kälbern
  • Bullen
  • Jungrinder
  • 2 Haflinger Pferde Mona und Maxi
  • Hündinnen Kira und Kati
  • Kaninchen Moppel und Paul
  • Katzen
  • Enten und die Kanadagänse Günter + Gisela

….sind am Hof, im Stall und über den Sommer auch auf den Weiden, anzufinden.  Alle Arbeiten rund um die Land- und Forstwirtschaft werden von uns selbst ausgeführt und sind für „jung und alt“ eine richtiges Urlaubserlebnis. Um die Wiesen und Weiden legt sich ein Gürtel eigener Waldungen, daran grenzt dann meist der fürstliche Besitz zu „Sayn Wittgenstein Berleburg“ vom Schloss Berleburg.

 

Der Kuhstall

dsc_9212-bearbeitet-2Unser Kuhstall unterteilt sich in den Bereich der Mutterkühe und den der Jungtiere. Interessant ist es der Fütterung der Herde zuzuschauen oder auch mal selbst „Hand anzulegen“.

Futter wird frisch geerntet den Tieren vorgelegt, bzw. im Winter zweimal die Woche aus dem Futtersilostock eingefahren. Über den Sommer sind die meisten Tiere auf der Weide, die jungen Kälber mit ihren Müttern (Kühen) bieten eine wunderschöne Ansicht zur Beobachtung.

 

 

Der Pferdestall

header_BauernhofIm Pferdestall stehen unsere zwei Haflinger Mona und Maxi.
Nach dem täglichen Weidegang freuen Sie sich auf den Stall und fühlen sich dort richtig wohl.  Der Umgang mit den Pferden macht allen besondere Freude.